Pflege, Hygiene und Reinigung Karibu Saunen

Ihre Karibu Sauna bedarf neben der Reinigung ein klein wenig Pflege. Beherzigen Sie die folgenden Tipps und Sie sparen sich langfristig einiges an Zeit und mühe bei der Reinigung.

  • Zur Außenbehandlung der naturbelassenen Saunen empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Bienenwachs. 
  • Behandeln Sie die Innenwände der Saunakabine nicht, da dadurch die Atmung des Holzes beeinträchtigt wird. 
  • Die Liegeflächen lassen sich zur Reinigung einfach entnehmen. Eventuell auftretende Harzaustritte des Holzes können Sie problemlos mit einem Aceton getränkten Lappen entfernen. 
  • Sorgen Sie immer für eine ausreichende Lüftung des Raumes, in dem Ihre Sauna steht. Lassen Sie die Sauna nach jedem Saunagang gut durchtrocknen.  
  • Legen sie während der Saunagänge immer Handtücher auf die Sitzbank. 
  • Reinigen Sie Ihre Sauna regelmäßig. Verwenden Sie dazu am besten ein spezielles Saunareinigungsmittel.